FSIT Managed Firewall

Firewalls dienen nicht nur dazu, Ihre externen Standorte und Remote-User anzubinden und Ihr internes Netzwerk vor dem Zugriff aus dem Internet zu schützen, sie trennen auch einzelne Bereiche Ihres Unternehmensnetzwerkes voneinander, um den Zugriff auf besonders sensible Daten zu beschränken, kritische Produktionssysteme vor Einflüssen durch Störungen in anderen Bereichen zu schützen, oder VPN-Zugriff nur auf spezielle Systeme zuzulassen.

Jede Firewall ist nur so gut wie das Konzept dahinter

Jede Firewall ist nur so gut, wie das Konzept und die Sicherheitsrichtlinien, die mithilfe dieses Systems durchgesetzt werden. Zu Ihrer FSIT Managed Firewall Lösung gehört immer auch eine speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Konfiguration, die wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten, sowie die ständige Überwachung durch unser Monitoring-System, und die Unterstützung durch unser zertifiziertes Support-Team.

Getrennte Netzwerke für Außenstehende

Trennen Sie Ihre Netzwerke nach Funktionsbereichen voneinander, um Wechselwirkungen zwischen den Netzen zu minimieren. Definieren Sie mehrere WLANs, um den jeweiligen Zugriff auf Ressourcen oder Daten zu Beschränken. Richten Sie spezielle Netzwerke für Freelancer oder Gäste ein, um firmenfremde  Systeme mit unklarem Softwarestand und Antivirusstatus nicht direkt mit Ihrem Firmennetzwerk verbinden zu müssen. Beschränken Sie benötigte Fernwartungszugänge für Fremdfirmen auf die jeweiligen Systeme.

Wir passen das System auf Ihre Ansprüche an!

Egal ob Sie nur Ihre Standorte untereinander vernetzen wollen, oder auch alle Standorte mit Ihren Servern im Rechenzentrum verbinden, ob Sie feste IP-Adressen oder dynamische verwenden, ob Ihre Mitarbeiter sich zentral oder in die jeweiligen Standorte per VPN verbinden sollen, ob Sie Bedarf für redundante Leitungen und Firewall Systeme haben, mit unseren Systemen können wir alle diese Szenarien problemlos realisieren. 

Für die Nutzung von VPN-Zugängen durch Ihre Remote-User fallen keine zusätzlichen Lizenzkosten an, die benötigte Software ist frei erhältlich. Gerade für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern im Außendienst ein nicht zu unterschätzender Faktor. Auch die Nutzung von One-Time-Passwords (OTP) für erhöhte Sicherheit ist ohne Aufpreis möglich, egal ob mit Hardware-Token oder per OTP-App auf Ihrem Mobiltelefon.

Legen Sie fest was aufrufbar ist.

Die eingesetzten Firewalls ermöglichen Ihnen zusätzlich, jeglichen Inhalt aus dem Internet vor dem Herunterladen auf Virenbefall zu prüfen, und Downloads von bekannt gefährlichen Webseiten zu unterbinden.

Der Zugriff auf Webseiten kann anhand verschiedener Parameter reglementiert werden. So können Sie entweder einzelne Kategorien von Webseiten  zulassen, oder aber nur einzelne verbieten, sowohl Benutzer- als auch Uhrzeitabhängig. Sie können z.B. den Zugriff auf bekannte Social Media Webseiten für alle Mitarbeiter während der Arbeitszeit unterbinden, aber eine Ausnahme für die Pausenzeiten definieren.

Ihr E-Mailsystem Inhouse

Für den Fall, dass sie Ihr E-Mailsystem Inhouse selbst betreiben, dienen unsere Firewalls als zuverlässige Anti-SPAM und Antivirus Gateway, um Unerwünschtes sofort an der Netzwerkgrenze abzulehnen, Ihren Mailserver zu entlasten, Gefahren durch verlinkte Schadsoftware zu minimieren, und Ihren Mitarbeitern Zeit zu sparen.

Genau das was Sie suchen?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch mit uns!

 

Kontakt